Eva Dollinger

Aktuelle News

Brandaktuelles auf meinem Blog: aus dem Leben einer Triathletin…

Weg zu Olympia

powered by TIROLER VERSICHERUNG
Fotos, nette Gschichtln und vieles mehr...
weiterlesen
Autogrammstunde in Kufstein
Am Freitag gebe ich in Kufstein, im neuen Kundenbüro der Tiroler Versicherung (Salurnerstr. 38) eine Autogrammstunde (11:30-12:30)!
weiterlesen
ORF Beitrag zum Rücktritt
Vielen Dank auch an meine Medienpartner! Ihr habt mich in meiner Karriere großartig unterstützt – vom Anfang bis zum Ende!
weiterlesen
Vielen Dank - schön war's!
Zitat eines Reiseleiters bei der Abreise vom Trainingslager im Touristenbus: "Es gibt eine Zeit zu KOMMEN und eine Zeit zu GEHEN und nun ist die Zeit ZU GEHEN GEKOMMEN ;-) !!!!"
weiterlesen
Next race: Challenge Barcelona
Sonne, Strand und Meer und noch viel mehr ;-)
weiterlesen
Gesund in die kühlere Jahreszeit
Auch wenn die Temperaturen im Moment noch über 20 Grad aufweisen, die kühlere Jahreszeit rückt immer näher. Um rechtzeitig das Immunsystem aufzubauen und „Winterfit“ zu machen, empfehle ich Euch ein Produkt, dass ich selbst seit 2 Jahren nehme und voll drauf schwöre...
weiterlesen
Neue Zusammenarbeit mit Adidas Eyewear
Mit großer Freude darf ich hier meinen neuen Partner vorstellen - Adidas Eyewear sorgt in Zukunft für klare Sicht und großartigen Blendschutz!
weiterlesen
2. Platz bei der Challenge Walchsee
So spannend wollte ich das Rennen nicht werden lassen, aber manchmal kommt es wie es kommen soll! Ich freue mich auf jeden Fall riesig über Platz 2, auch wenn der erste Platz zum Greifen nah gewesen wäre.
weiterlesen
Top motiviert zur Challenge Walchsee
Am Sonntag, den 4. September geht es wieder los. Um 8:00 fällt der Startschuss für die Challenge Walchsee. Meinen Heimvorteil möchte ich auf jeden Fall nutzen.
weiterlesen
Mit viel Motivation und Kraft in die zweite Saisonhälfte
1 Woche Urlaub und 1 Woche Ausbildung sollten mir genügend Abstand zum Triathlonsport geben. Gerade durch eine Pause, in der man einmal ganz etwas anderes tut, als gewöhnlich, sammelt man ganz enorm viel Kraft und Motivation, um sich anschließend wieder voll und ganz den gestellten Aufgaben und Zielen hinzugeben.
weiterlesen
Neue persönliche Bestzeit beim IRONMAN in Klagenfurt
9 Stunden und 5 Minuten heißt meine neue persönliche Bestzeit über die IRONMAN Distanz. Ein perfekter Tag mit vielen neuen Rekorden. Ein Tag an dem mit dem Weltrekord von Marino van Hoenacker Triathlon Geschichte geschrieben wurde.
weiterlesen
Titelverteidigung in Klagenfurt
Ich bin stolz heuer meinen Sieg in Klagenfurt verteidigen zu dürfen und können. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis einen IRONMAN zu gewinnen - gerne würde ich heuer dieses Gefühl wieder erleben!!!
weiterlesen
IRONMAN Texas endet im Ambulanzwagen
Ich habe mich auf diesen Wettkampf gefreut. Ich fühlte mich in Form und wollte zeigen was ich kann. Manchmal kommt aber alles anders als man denkt.
weiterlesen
Next race: Ironman Texas
Am 21. Mai 2011 um 6:50 starte ich in meinen nächsten IRONMAN Wettkampf. Bei den US Meisterschaften, die in "The Woodlands" (Texas) statt finden, möchte ich ganz besonders viele Punkte für die IRONMAN Hawaii Qualifikation holen. Dementsprechend gut sollte dafür die Platzierung sein ;-)
weiterlesen
10. Platz beim Ironman Südafrika
10.04.2011 Ein langer Arbeitstag geht zu Ende. 10. Platz in der Profiwertung, 11. Platz Gesamt (Damen) und 800 gute Punkte für die IRONMAN Qualifikationsliste sind die reinen Fakten. So nüchtern und trocken war es für mich aber dann doch nicht....
weiterlesen
Saisonstart beim Ironman Südafrika
Endlich geht es los...am 10.04.2011 starte ich beim Ironman Südafrika in die Wettkampfsaison. Nach 5 Monaten sehr  konstantem und hartem Training freue ich mich nun endlich wieder Wettkampfluft schnuppern zu können.
weiterlesen
Neuer Laufschuhpartner: ON - Laufen wie auf Wolken
Richtig gutes Schuhwerk, das ist die Devise bei einer Fußverletzung. Folglich bin ich unglaublich glücklich einen Sponsor gefunden zu haben, der auf Dämpfung und Leichtigkeit in gleichen Maßen setzt.
weiterlesen
"Spezialtherapie" im Playitas
Wie so oft im Leben, muß man flexibel sein. Eine Verletzung zeigt einem etwas auf, man kann daraus lernen und das Beste aus der Situation machen. So haben wir uns gedacht, dass wir auf Fuerteventura eine Spezialtherapie machen...
weiterlesen
Knochenmarködem verhindert Start beim 70.3 in Puerto Rico
Glücklicherweise bin ich in den letzten Jahren von Verletzungen verschont geblieben. Dieses Jahr hat es leider auch mit erwischt. Viel Training trägt auch ein gewisses Verletzungsrisiko in sich. Jetzt heißt es die Konsequenzen zu tragen.
weiterlesen
Trainingslager Playitas Grand Resort
3,5 Wochen Trainingslager auf Fuerteventura um mich auf die bevorstehende Saison vorzubereiten.
weiterlesen
Neuer Partner Compressport
Kompressionsbekleidung ist bei Triathleten beinahe genauso gewöhnlich wie Laufschuhe und Laufcäppie.
weiterlesen
Schöne Weihnachten und ein glückliches neues Jahr
Bald ist ein erfolgreiches Jahr zu Ende...
weiterlesen
Ideales Weihnachtsgeschenk - TRIAKTLON Kalender 2011
Zwölf Monate - zwölf Triathletinnen und zwölf verschiedenen Motive. Die zwölf Kalendermotive erzählen den typischen Wettkampfalltag von Profi - Triathletinnen. Ich war der österreichische Beitrag zum TRIAKTLON Kalender von Michael Krell.
weiterlesen
21. Platz zum WM Debüt
Mit den besten Bedingungen und herrlicher Atmosphäre starteten um 6:30 gut 120 Profiathleten mit großer Motivation in die IRONMAN Weltmeisterschaft. Ich hatte mich in der Mitte der Startlinie platziert, um nach dem Startschuss eine gute Schwimmgruppe zu erwischen.
weiterlesen
Der Countdown läuft
Eine knappe Woche ist es noch bis zum Start der hoch angesehenen und bekannten IRONMAN Weltmeisterschaften auf Hawaii. Der Countdown läuft und auch ich spüre jeden Tag, dass die Spannung etwas mehr wird...
weiterlesen
Hawaii Vorbereitung in San Diego
2,5 Wochen sind es noch bis zu meinem ersten Hawaii Start. 2 Wochen bin ich bereits in San Diego, dem Triathlon Trainingsgebiet schlechthin. Hier verwechselt definitiv keiner Triathlon mit Biathlon und Austria ist durch Gouverneur Arnie Schwarzenegger ohnehin jedem ein Begriff.
weiterlesen
2. Platz bei Challenge Walchsee
Gelungene Challenge Premiere - sowohl für mich, als auch für das Organisationsteam rund um Andreas Klingler und Mario Höller. Die Challenge Walchsee, sollte für viele Athleten der letzte Formtest für die Ironman Weltmeisterschaften auf Hawaii gelten. So ganz und gar nicht vergleichbar waren die Bedingungen.
weiterlesen
Hawaii Test bei der Challenge Walchsee
Knappe 6 Wochen sind es noch bis zu den Ironman Weltmeisterschaften auf Hawaii. Am Wochenende, bei der Challenge in Walchsee Kaiserwinkl, möchte ich meine Form schon einmal testen.
weiterlesen
Start - Ziel - Sieg beim Trumer Triathlon
Nur 5 Wochen nach meinem ersten Ironmansieg, konnte ich beim Trumer Triathlon erneut einen Heimsieg landen.
weiterlesen
Next race: Trumer Triathlon
Am Sonntag, den 08.08.2010, genau an Helis und meinem 5ten bzw. kirchlich gesehen ersten Hochzeitstags, findet die Erstausgabe des Trumer Triathlons statt. Aufgrund der perfekten Organisation und dem großen Einsatz von Sepp Gruber habe ich es mir nicht nehmen lassen, bei der Premiere am Start zu stehen.
weiterlesen
Sieg beim Ironman Austria
Wenn mir jemand am Vortag gesagt hätte, dass ich den Ironman Austria 2010 gewinnen würde, hätte ich denjenigen wohl für verrückt erklärt...
weiterlesen
Liveübertragung des IRONMAN Austria
Erstmalig wird der Ironman Austria in Klagenfurt live im Internet übertragen. Auch der ORF bringt die Highlights des Bewerbes auf ORF 1 und ORF Sport Plus.
weiterlesen
Die Favoritinnen
Rennausgangsprognosen vor einem Wettkampf abzugeben ist immer ganz schwer. Klar ist jeder der Profis will sein Bestmögliches geben und im besten Fall den Wettkampf gewinnen bzw. einen Stockerlplatz erkämpfen. Um die Favoritinnen zu kennen muss man kein Prophet sein....
weiterlesen
One Week to go
Am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, findet beim Ironman Klagenfurt mein erster Saisonhöhepunkt statt. Eine Woche heißt es jetzt noch Geduld haben, ruhig und gelassen bleiben...
weiterlesen
6. Platz zum Saisonauftakt in St. Pölten
Schnellster Schwimmsplit und beste Österreicherin klingt besser als müde Beine und Zeitstrafe
weiterlesen
St. Pölten - die Fakten
Hier findet ihr alles über das wann, wo in und um St. Pölten
weiterlesen
Start in die Saison
Nach insgesamt 8 Wochen Trainingslager auf den Kanaren und  5 Monaten gutem Training starte ich nun endlich in die Saison. Wie auch im letzten Jahr wird der Half Ironman in St. Pölten mein erster Wettkampf der Saison sein.
weiterlesen
Die Hausaufgaben sind gemacht
Gute 4 Wochen habe ich auf Fuerteventura trainiert. Dabei bin ich oft an meine mentalen und physischen Grenzen gegangen.
weiterlesen
Feinschliff auf Fuerteventura
Erneut habe ich das Privileg im Triathlon Paradies Playitas Grand Resort zu trainieren. Nach dem unbeständigen Wetter im April freue ich mich auf knappe 4 Wochen Training unter perfekten Bedingungen.
weiterlesen
Kick Off Wochenende in St. Pölten
Auch heuer sind Helmut und ich wieder nach Niederösterreich gefahren um am Kick Off Wochenende in St. Pölten teilzunehmen...
weiterlesen
Training zu Hause und endlich Frühling
Nach zwei tollen Trainingslagerwochen im Playitas Grand Resort auf Fuerteventura, genieße ich es nun wieder zu Hause zu sein und freue mich über das tolle Wetter und den Frühling, der endlich auch bei uns eingetroffen ist.
weiterlesen
Trainingslager im Playitas Grand Resort
Zusammen mit meinem Trainingskollegen Wolfgang Arainer bin ich heuer nun das zweite Mal im Las Playitas - dieses Mal allerdings nicht für ein Fotoshooting - sondern um gut und hart zu trainieren!
weiterlesen
Neue Sponsoring Kooperation mit dem Playitas Grand Resort
Überglücklich kann ich Euch über meine neue Sponsoringkooperation mit dem Playitas Grand Resort auf Fuerteventura berichten...
weiterlesen
Fotoshooting mit dem Team Erdinger ALKOHOLFREI auf Fuerteventura
Eingeladen vom Team Erdinger ALKOHOLFREI durfte ich nach meinem Trainingslager auf Gran Canaria für ein paar Tage nach Fuerteventura fahren. Geplant waren ein paar Foto- und Filmaufnahmen mit dem ganzen Team.
weiterlesen
In Gran Canaria wird man zum Klettermax
Mein erstes Trainingslager führte mich heuer auf die wunderschöne kanarische Insel Gran Canaria. Dort ist es nicht gerade einfach sich flach einzurollen. Deshalb ist das erste Trainingslager im Februar intensiver ausgefallen, als geplant. Hart aber herzlich entspricht aber eh genau meiner Trainingsphilosophie - wenn das nicht richtig gut und stark macht!?!
weiterlesen
COLPUR - alles was man in Sachen Immunsystem braucht
Das Naturprodukt Colostrum wird seit Jahrhunderten als Heil- und Stärkungsmittel geschätzt. Es ist das Lebensmittel der Natur für die ersten Stunden des Lebens, um das Immunsystem des Neugeborenens zu entfalten und stärken. In ihm sind alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente enthalten und es beeindruckt durch seinen außergewöhnlich hohen Anteil an Immunglobulinen.
weiterlesen
pb-shop neuer Kooperationspartner
Ich freue mich sehr in Sachen Sportnahrung mit dem pb-shop aus Ebbs einen tollen neuen Partner gefunden zu haben. In Zukunft brauche ich mir über optimale Energieversorgung und Verpflegung im Training und Wettkampf also keine Sorgen mehr zu machen.
weiterlesen
Happy new Year!
Mit dem Jahresbeginn beginnt auch mein Training wieder...
weiterlesen
Frohe Weihnachten
Weihnachten steht vor der Tür.
weiterlesen
Wohlverdiente Übergangsphase
Eingeleitet habe ich die die Übergangsphase ja mit den Flitterwochen auf Cozumel.
weiterlesen
4. Platz beim Ironman auf Cozumel
Es war wieder einmal ein ganz unglaublich harter Tag, aber die Strapazen haben sich gelohnt...
weiterlesen
Final Race - Ironman Cozumel
Nun ist es soweit. Morgen steht mein letzter Wettkampf der Saison auf dem Programm. Beim Ironman auf Cozumel möchte ich noch einmal alles geben.
weiterlesen
Absage 70.3 WM
Schweren Herzens muss ich leider aufgrund eines grippalen Infekts meine erste Teilnahme bei einer Halfironman WM absagen.
weiterlesen
Noch knapp 2 Monate bis zum grande Finale
Meine Saison geht heuer richtig lang. Ich bin jetzt schon fast genau 12 Monate beim Trainieren und noch kein bißchen müde. Die Motivation ist noch unglaublich groß. Kein Wunder es stehen ja noch 2 richtige Highlights auf dem Programm.
weiterlesen
10. Platz beim Halfironman in Monaco
Ein 10. Platz ist nicht gerade das, was ich mir vor dem Halfironman in Monaco erwartet habe. Oftmals kommt es aber anders als man denkt....
weiterlesen
Halfironman im Fürstentum von Monaco
Dort wo die Formel 1 Legende Ayrton Senna sechsmal triumphierte, Niki Lauda sich zweimal in die Siegerlieste eintragen konnte, der  Wörgler Gerhard Berger fünfmal in den Top 3 landete und der Kufsteiner Karl Wendlinger lebensgefährlich verletzt wurde, haben am kommenden Wochenende beim Halfironman in Monaco die Triathleten das Sagen...
weiterlesen
Alles andere als auf Hochzeitsreise

Ich habe neben meinem sportlichen Talent, das Talent jeden Tag gut zu nützen und auszufüllen - sprich es ist mir wirklich nur ganz ganz selten langweilig und es gibt immer was zu tun ;)

weiterlesen
Kirchliche Hochzeit

Schon am 08.08.2005, als Heli und ich standesamtlich heirateten stand für uns fest, dass wir die kirchliche Hochzeit einmal nachholen werden würden - nur - geglaubt hat das keiner ;)

Also war die Überraschung für die Meisten dann doch recht groß, als Heli und ich bekannt gaben, uns kirchlich trauen lassen  zu wollen.

weiterlesen
4. Platz beim Ironmandebüt in Klagenfurt
Mein erster Ironman stand unter keinen guten Vorzeichen. Eine starke Verkühlung machte mir schon seit 14 Tage Probleme und gefährdete den Start an meinem ersten Ironman.
weiterlesen
2. Platz beim Dolomitenradmarathon
Nur einen Tag nach dem Triathlon in Kirchbichl stand ich wieder an der Startlinie. Dieses Mal zusammen Helmut und vielen anderen Radfahrern, die sich auf den Dolomitenradmarathon freuten, an der Startlinie...
weiterlesen
5ter Sieg beim int. Grenzlandtriathlon
Mit neuem Streckenrekord und 1:40 Vorsprung auf Neo Staatsmeisterin Irina Kirchler, konnte ich den internationalen Grenztriathlon, mit Bestzeiten in allen 3 Disziplinen für mich entscheiden.
weiterlesen
4. Platz beim Halfironmandebüt in St. Pölten
Ein harter Fight, tolle Konkurentinnen und eine super Erfahrung - das sind die Schlagworte zum ersten Halfironman meiner Karriere!
weiterlesen
Saisonstart am 24. Mai in St. Pölten
Saisonstart, Halfironmandebüt, erstes Rennen nach den Olympischen Spielen....
weiterlesen
Back again
Die erste Zeit nach dem Auftreten meiner Muskelprobleme war nicht leicht. Ich konnte die Muskulatur kaum ansprechen und hatte bei jedem Schritt Schmerzen...
weiterlesen
Von Rückschlägen und Problembewältigung
Rückschläge hat jeder, Probleme auch. Woran manche zerbrechen, können andere wachsen und noch stärker aus der Sache raus gehen...
weiterlesen
Besichtigung der Wettkampfstrecke...
Schon cool, wenn man sich eine Wettkampfstrecke ansehen will und der Veranstalter dies sogar  offiziell anbietet...
weiterlesen
KICK OFF Wochenende in St. Pölten
Die Zeit wurde in Wien bzw, Niederösterreich sehr gut genützt. So haben Heli und ich gleich die Gelegenheit wahrgenommen, am KICK OFF Wochenende in St. Pölten teilzunehmen.
weiterlesen
Trainingstage in Wien
Seit Beginn dieser Saison werde ich von Schwimmstartrainer Robert Michlmayr trainiert
weiterlesen
Endlich Frühling
Der Schnee ist weg, die Sonne da und schon ist es Frühling...
weiterlesen
Trainingslager in Cesenatico
Nach 6 Jahren war es endlich wieder so weit! Trainingslager im bella Italien, beim Ostern Trainingslagerklassiker Cesenatico
weiterlesen
Trainingslager auf Fuerteventura
Was sich anhört wie Urlaub ist in Wahrheit beinharte Arbeit...
weiterlesen
72 Stunden, 1192 Kilometer, 7805 Höhenmeter
Das Trainingslager auf Mallorca war ein voller Erfolg... hart aber herzlich!
weiterlesen
Trainingslager Mallorca
Nach einem langem, aber qualitativ sehr gutem Wintertraining geht es jetzt auch endlich für mich in den Süden
weiterlesen
Sailfish Wetsuit neuer Partner für 2009
Es freut mich sehr, daß ich für die Wettkampfsaison 2009 einen neuen Partner dazu gewinnen konnte!
weiterlesen
Wintertraum in Lienz
Bevors im Februar ins Trainingslager nach Mallorca geht, tanken Heli und ich beim Wintertraining in Osttirol noch einmal richtig Kraft und Energie!
weiterlesen
Nada Austria führte erstmals Blutkontrollen durch
Beim Trainingskurs in der Ramsau wurde ich als  Erste  österreichische Sportler/in zum "Aderlass" gebeten...
weiterlesen
ÖTRV Trainingskurs in der Ramsau
Schwimmen und Langlaufen standen als Schwerpunkt auf dem Programm
weiterlesen
Robert Michlmayr verstärkt das Trainerteam
2009 fängt schon gut an. Mit Robert Michlmayr habe ich einen der besten Schwimmtrainer des Landes für mein Training gewinnen können...
weiterlesen
Happy new year
Ich wünsche Euch allen ein super tolles neues Jahr! 2009 soll Euch viel Gesundheit, Freude, Zufriedenheit, Glück und Erfolg bringen!
weiterlesen
Vielen Dank
2008 - ein Jahr mit Höhen und Tiefen, Glück und Pech, Freud und Leid...
weiterlesen
Die optimale Trainingssteuerung
Genauso wie auf der Kurzdistanz, spielt auch auf der der Langdistanz die Trainingssteuerung eine elementare Rolle!
weiterlesen
Trainingsbeginn
Es geht wieder los
weiterlesen
Übergangsphase
Schon vor Olympia war klar, dass ich heuer keine Weltcuprennen mehr bestreiten werde, ein paar Tage nach dem Rennen war sicher, dass ich heuer keine Rennen mehr starte!
weiterlesen
Raddefekt bei Olympia
Um bei einem Großereignis ein Spitzenergebnis zu erbringen muss man nicht nur sehr gut vorbereitet sein, sondern braucht am Tax X auch noch das Quäntchen Glück. An meinem Tag X, dem 18.08.2008 stand das Glück leider nicht auf meiner Seite...
weiterlesen
Erste Eindrücke aus Busan
Wir sind gut in Busan angekommen. Hier die ersten Infos...
weiterlesen
Olympiavorbereitung in Südkorea
24 Tage vor dem Olympiarennen in Peking sind wir zur Akklimatisierung nach Südkorea (Busan) geflogen
weiterlesen
Einkleidung und Verabschiedung in Wien
Gleich nach dem Weltcup in Kitzbühel soll ein weiteres Highlight erfolgen
weiterlesen
12. Platz in Kitzbühel
Ein 12. Platz bei einem gut besetztem Weltcup ist nicht schlecht, trotzdem habe ich mir für Kitzbühel etwas anderes vorgestellt
weiterlesen
Vorfreude auf Kitzbühel
Ein Jahr ist es her, als ich jubelnd, als Weltcup 2te, durch das Ziel lief. Am 20. Juli ist es wieder soweit
weiterlesen
Katastrophale Schwimmbedingungen in Lienz

Wegen meinem Schwimmtrainer Mag. Pepi Mair bin ich nach Lienz gekommen.  Das Spezialtraining von ihm sollen meine letzten Reserven aktivieren, um vor allem bei den ersten 400m mit den schnellsten Schwimmern mithalten zu können. Das klingt ja alles super, wenn es da nicht eine große Anzahl von Problemen gäbe...

weiterlesen
Trainingslager in Lienz
Nach einer Regenerationgswoche zu Hause, inklusive Verkühlung und vielen Terminen, geht es für mich 10 Tage nach Lienz. Hier soll der Feinschliff gelegt werden
weiterlesen
Trainingslager Mallorca

2. - 23. Juni 2008 Und wieder hat es mich nach Mallorca und seinen perfekten Trainingsbedingungen gezogen. Das Trainingscamp auf Mallorca soll die Basis für ein erfolgreiches Abschneiden bei den Olympischen Spielen schaffen. 

weiterlesen
A + B = Olympia

25.05 12:22 Überglücklich stehe ich im Zielbereich von Madrid! Der ganze Druck fällt von mir! Ich bin überglücklich! Mit dem 9. Platz in Madrid habe ich nun auch das vom ÖOC geforderte B-Limit geschafft! A + B = Olympia!

weiterlesen
Olympia A-Limit geschaftt!!!!!!!!! 7.Platz bei der EM in Lissabon
Nur 6 Tage nach dem Weltcup in Richards Bay ging ich erneut an den Start, um ein nationales Olympialimit zu erbringen. Weniger nervös, nicht weniger verschleimt in den Bronchien, aber mit großer Entschlossenheit!
weiterlesen
19. Platz beim Weltcup in Richards Bay (Südafrika)
5. Mai 2008 Gar nicht nach Wunsch verlief es bei meinem Auftaktrennen in Richards Bay.
weiterlesen
Saisonauftakt in Richards Bay
Trotz bestehender Verkühlung werde ich es wagen beim Weltcup in Richards Bay an den Start zu gehen, um ein nationales Olympialimit (mind Top 12) zu erbringen.
weiterlesen
Verkühlung gefährdert Saisonauftakt
2 Tage bevor wir in Mallorca unsere "Zelte" wieder abgebrochen haben, habe ich mich nach einem intensiveren Bahntraining ziemlich stark verkühlt.
weiterlesen
Februar bis April 2008 Saisonvorbereitung in Mallorca
Auch heuer halte ich mich ganz dem Motto "never change a winning team" und so entschieden sich mein Mann Helmut und ich die gesamte Trainingsvorbereitung in Mallorca durch zu ziehen.
weiterlesen
31.12.2007 Alles Gute zum Jahreswechsel!
Ich wünsche Euch allen einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr! Möge 2008 ein Jahr voller Freude, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg für uns alle werden!
weiterlesen
12.Platz in Eilat / Israel und überglücklich
Sehr nervös und voller Unsicherheit bin ich am 1. Dezember in das Rennen gestartet. Die letzten Wochen, ja eigentlich Monate waren sehr hart für mich.
weiterlesen
Weltcupfinale in Eilat / Israel
Eine sehr lange Saison neigt sich nun dem Ende zu.
weiterlesen
Triathlon ist wie das Leben
Es gibt Höhen und Tiefen. Freud und Leid - ohne Leid könnte man Freud nicht erleben und umgekehrt. Ich durfte in dieser Saison alle Facetten des Sports kennen lernen.
weiterlesen
DNS in Peking
15.09.2007 Jetzt habe ich dann alle Varianten durch - komplette Wettkampfabsage ohne Anreise, Wettkampfaufgabe und jetzt wiederum Wettkampfabsage mit Anreise ;)
weiterlesen
DNF in Hamburg
01.09.2007 Wenns läuft dann läufts - wenn nicht dann nicht ...
weiterlesen
Absage des BG Triathlon Weltcup in Tiszjvarous
Schweren Herzens, aber mit sehr verschleimten Bronchien und Nebenhöhlen, muss ich leider den Weltcup am kommenden Wochenende in Tiszjvarous (Ungarn) absagen.
weiterlesen
Wenn Träume wahr werden!
2. Platz beim Weltcup in Kitzbühel!!!
weiterlesen
Kitz wir kommen!
Hochmotiviert werde ich morgen zusammen mit Helmut nach Kitzbühel, wo am Sonntag der erste Österreichische Triathlon Weltcup statt findet, anreisen.
weiterlesen
EM Silber im Teambewerb!
Nur einen Tag nach dem Einzelbewerb starteten Tania, Kate und ich im Team Bewerb der Triathlon Europa Meisterschaften.
weiterlesen
9. Platz bei der Triathlon Europameisterschaft in Kopenhagen
Für diese Triathlon Europameisterschaft hatte ich mir dieses Mal richtig viel vor genommen.
weiterlesen
Mit viel Liebeskraft zur EM nach Kopenhagen!
Die Europameisterschaft über die Olympische Distanz, am 30. Juni 2007, wird heuer der Auftakt zu meinen heurigen Triathlon Highlights sein (22. Juli Weltcup Kitzbühel, 30. August WM Hamburg).
weiterlesen
9. Platz bei meinem Weltcupauftakt in Madrid!
3. Juni 2007. Madrid scheint ein gutes Pflaster für mich zu sein! Auch heuer konnte ich bei meinem ersten (Weltcup)Rennen der Saison auf Anhieb einen Top 10 Platz erkämpfen.
weiterlesen
Endlich geht es los!
Erster Wettkampf und Weltcupeinsatz am 3. Juni in Madrid!
weiterlesen
AQUAMAN - für mich der Schnellste und natürlich der Beste!
Wenn ich ehrlich bin, habe ich früher jedes Neorennen gefürchtet!
weiterlesen
TRAINING - TRAINING - TRAINING ...
Während der Großteil meiner Kollegen und Freunde des Österreichischen Triathlon Nationalteams bei den Weltcups in Moolooba (AUS), Ishigaki (JPN), Lissabon (POR) und Richards Bay (RSA) bereits in die neue Triathlon Saison eingestiegen sind, um Olympia- und Weltcuppunkte zu sammeln, übe ich mich noch in Geduld und hartem Training.
weiterlesen
Die Weisheiten Mallorcas und viieeel Training
Wie schon in den letzten Jahren fuhren Heli und ich in den Osterferien auch heuer wieder gemeinsam mit dem Tiroler Triathlon Leistungszentrum auf Trainingslager nach Mallorca.
weiterlesen
JOL - zieht (mich) an...
Mit großer Freude kann ich verkünden, dass ich heuer einen neuen Bekleidungssponsor dazu gewonnen habe.
weiterlesen
Was sehen meine Augen? Den Bildern kann man wohl nicht trauen!!!!
Die Unterwasserkamera macht es möglich! Helmut und ich sind ja was die Technik betrifft - eigentlich mehr er als ich - bestens ausgerüstet und unser sportwissenschaftliches Labor ist quasi immer dabei und somit mobil!!!!
weiterlesen
Tests, Tests und noch mal Tests
Ich gebe ja zu - früher habe ich diese Leistungstests gehasst - wie bei der HRV sieht man einfach schwarz auf weiß was sich in einem Trainingszeitraum von 6-8 Wochen getan hat...
weiterlesen
9. Kalenderwoche: Regenerationswoche???
Das Schöne an Regenerationswochen ist, dass man endlich einmal auch Zeit für andere Dinge hat...
weiterlesen
Feber 2007: Es ist schon lange nicht mehr Weihnachten
Auf meiner Homepage hat sich lange nichts getan !!!! Das liegt meistens daran, dass ich sehr viel beim Trainieren bin.
weiterlesen
24.12.2006 Frohe Weihnachten!!!!
Nach einer 3-wöchigen Pause (nach meinem Wettkampf in Neuseeland), habe ich das Training bereits wieder aufgenommen.
weiterlesen
12.11.2006 16. Platz beim BG Triathlon Weltcup in New Plymouth (NZL)
Eigentlich wollte ich heute so richtig zu schlagen. Ich habe mich bei den letzten Trainings sehr gut gefuehlt und auch die Zeitumstellung von Mexico nach Neuseeland machte mir keine Probleme.
weiterlesen
06.11.2006 18. Platz beim BG Triathlon Weltcup in Cancun (MEX)
Der 18. Platz ist nicht gerade das, was ich mir vor dem Rennen vorgenommen hatte, allerdings war es Schadensbegrenzung nach einem "orientierungslosen" Schwimmen.
weiterlesen
02.11.2006 2 days to go - bis zum BG Triathlon Weltcup in Cancun (MEX)
Am 5. November findet an der wunderschönen Karibikküste von Mexico der nächste Triathlon Weltcup statt.
weiterlesen
03.09.2006 12. Platz beim Weltcup in Hamburg
12ter Platz - das klingt nach dieser fantastischen und erfolgsverwöhnten Saison nicht gerade super, wenn man aber bedenkt, dass in Hamburg bis auf 1-2 fehlende Stars die gesamte Weltelite am Start stand und der Rennverlauf nicht ganz optimal lief, kann man sehr zufrieden sein.
weiterlesen
03.09.2006 16. Platz bei Triathlon WM in Lausanne
Meine WM Platzierungen entwickeln sich schön langsam.
weiterlesen
28.06.2006 5. Platz beim Weltcup in Ungarn
Mein erster Top 5 Platz in Ungarn und dabei schrammte ich nur ganz knapp am Podest vorbei...
weiterlesen
12.08.2006 Mit Topform zum Weltcup nach Ungarn
Die letzten Trainings haben gepasst - vor allem im Schwimmen und Radfahren bin ich in absoluter Hochform.
weiterlesen
30.06.2006 DNF beim Weltcup in Salford - Luft aus und damit raus!
Das Thema Luft scheint zurzeit eine große Rolle in meinem Leben einzunehmen. Zuerst die Lungenentzündung und jetzt ein Reifendefekt!!!!
weiterlesen
28.06.2006 Comeback beim Weltcup in Salford
In den letzten Wochen habe ich sehr hart und konsequent trainiert.
weiterlesen
23.06.2006 Aufnahme des Trainings
Wenn es auch lange schlechte Nachrichten gegeben hat, so gibt es dann irgendwann einmal den Zeitpunkt, an dem sich das Blatt wendet und eine gute Nachricht kommt.
weiterlesen
16.06.2006 Starke allergische Reaktion auf Wespenstich
Wenn es dick kommt, kommt es richtig dick...
weiterlesen
14.06.2006 EM Absage wegen Lungenentzündung
Da durch den Weltcup in Richards Bay meine "Verkühlung" nicht gerade besser geworden ist, war es mir wichtig, mich zuhause gleich medizinisch untersuchen zu lassen.
weiterlesen
11.06.2006 7. Platz beim Weltcup in Richards Bay!!!!!!
Dieses Rennen stand heute für mich ganz im Zeichen von DURCHHALTEN - und es hat funktioniert.
weiterlesen
10.06.2006 Hallo aus Richards Bay ...
Bevor es morgen so richtig heiss wird, wollte ich mich noch einmal kurz aus Suedafrika melden.
weiterlesen
04.06.2006 Das Rennen meines Lebens .... 6. Platz beim Weltcup in Madrid
Wenn ein Rennen so perfekt ist kann man eigentlich gar nicht wahnsinnig viel schreiben...
weiterlesen
31.05.2006 Auf nach Madrid…
Nach einem sehr guten Saisoneinstieg in Kaltern wird es am kommenden Wochenende so richtig ernst.
weiterlesen
13.05 2006 2. Platz zum Saisonauftakt in Kaltern
Bei meinem ersten Saisonrennen in Kaltern (Südtirol) konnte ich meine sehr guten Trainingsergebnisse schon sehr gut umsetzen.
weiterlesen
08.03-29.03.2006 Mallorca das Zweite - keine Spur von Lagerkoller!!!!
Bald endet mein zweites dreiwöchiges Trainingslager und dieses Mal fällt es mir besonders schwer einen News Eintrag auf meiner Homepage zu machen.
weiterlesen
06.03-12.03.2006 Regenerationswoche zu Hause
Nach 3 Wochen hartem Training, das in den abschließenden 2 Tagen vor allem psychisch noch härter wurde, weil sich die Luftemperaturen nicht mehr sonderlich von den mitteleuropäischen unterschieden hatten (2,5 ° morgens mit Dauerregen), fährt man wirklich gerne wieder nach Hause.
weiterlesen
04.02-25.02.2006 Trainingslager in Mallorca
Mallorca ist für viele nur unter dem Namen Ballermann bekannt und daher oft sehr und meiner Meinung nach zu Unrecht verschrien.
weiterlesen
Jänner 2006: Trainingslehrgang in Lienz - der Dritte...
Lienz ist für mich schon sowas wie zweite Heimat.
weiterlesen
01.01.2006 Auf ein tolles neues Jahr!!!!
"Neujahrsvorsätze sind Startschüsse für Rennen, die sowieso nicht stattfinden."
weiterlesen
01.11.2005 Neuer Name - neue Domain
Lang hat es gebraucht, aber jetzt bin ich endlich über www.evadollinger.com erreichbar... ;)
weiterlesen
01.11.2005 Trainingsbeginn ...
So nun bin ich endlich wieder gut im Training...
weiterlesen
18.09.2005 Wie sagt man beim Theater?
"Die Generalprobe muss schief gehen, dass die Premiere ein voller Erfolg wird....."
weiterlesen
11.09.2005 36. Platz bei Triathlon WM in Gamagori
Nicht ganz zufriedenstellend lief es bei meiner erst zweiten Triathlon WM im japanischen Gamagori.
weiterlesen
20.08.2005 8. Platz bei Triathlon EM in Lausanne!
2 Österreichische Mädels unter den Top 10 bei einer Triathlon EM - das hat es wohl noch nie gegeben. Das hat sich vorher wohl auch keiner gedacht!
weiterlesen
14.08.2005 gleich 6 Tage nach der Hochzeit bestes Weltcupergebnis!
7. Platz beim Weltcup in Ungarn!
weiterlesen
08.08.2005 was man an einem Ruhetag alles machen kann ...
Heli und ich haben es gewagt!!!!
Nach 8 Jahren wunderschöner Beziehung haben wir heute am Standesamt in Wörgl im engen Familienkreis geheiratet.
weiterlesen
25.06.2005 von Turbos und Rambos
????? - jetzt ist sie komplett durchgedreht werden sich jetzt viele denken...
weiterlesen
12.06.2005 Souveräner Sieg bei den Staatsmeisterschaften!
Das erste große Saisonziel habe ich nun erreicht - nach 2001 wurde ich erneut Staatsmeisterin und das auf heimischen Boden!
weiterlesen
08.06.2005 Die Staatsmeisterschaft rückt immer näher
Am 12.06.2005 findet in Mieming die Staatsmeisterschaft über die Olympische Distanz statt.
weiterlesen
05.06.2005 Gelungene Generalprobe - Sieg in Klagenfurt!
Der Triathlon in Klagenfurt (über die Olympische Distanz) war meine letzte Formüberprüfung vor den Staatsmeisterschaften in Mieming.
weiterlesen
23.05. Start-Ziel Sieg beim Hammer-Duathlon in Bad Häring
Bei meinem Saisonauftakt beim Duathlon in Bad Häring konnte ich mit zwei ungefährdeten Start-Ziel-Siegen meine gute Form unter Beweis stellen.
weiterlesen
21.05. Saisonstart beim Hammerduathlon in Bad Häring
Gut vorbereitet werde ich bei meinem ersten Rennen in dieser Saison an den Start gehen. Der Duathlon in Bad Häring ist durch die anspruchsvolle Rad- und Laufstrecke immer eine besondere Herausforderung.
weiterlesen
16.03 - 08.04 Trainingslager auf Mallorca
Zusammen mit dem Tiroler Nachwuchstriathleten und den 2 Triathlon Leistungszentrum Trainern David Jenewein und Heli Dollinger bin ich auch heuer wieder auf Trainingslager nach Mallorca gefahren.
weiterlesen
Der Weg zum Ziel - 51 Fitness Tipps
Zusammen mit dem Radiosender U1 bzw. dem Sportgeschäft Sandbichler in der Oberau läuft seit 5 Wochen das Projekt "Der Weg zum Ziel - 51 Fitness Tipps".
weiterlesen
Zum 5. Mal Sportlerin des Jahres der Stadt Wörgl
Jedes Jahr werden von der Stadt Wörgl im Rahmen eines Ehrenabends die besten Sportlerinnen und Sportler der Stadt für ihre Erfolge ausgezeichnet.
weiterlesen
30.01 - 13.02.2005 Trainingslager mit dem Nationalteam auf Lanzarote
Seit dem 10. Jænner bin ich mit dem oesterreichischen Triathlonnationalteam auf Trainingslager auf Lanzarote. Wenn man so wie ich schon einmal vor 10 bzw. 12 Jahren genau im selben Club gewesen ist, ist es wirklich spannend, wie sich das Ganze veraendert hat.
weiterlesen
23.01.2005 Sonntagsfrühstück beim Radio U1
Im Rahmen des Projektes "Der Weg zum Ziel - in 51 Wochen zu mehr Fitness und Gesundheit" mit dem Radio U1 und dem Sportgeschäft Sandbichler in der Oberau wurde ich zum Frühstück beim Radiosender U1 eingeladen. F
weiterlesen
15.01.2005. Carina Wasle ist U-23 Europameisterin im Wintertriathlon
Ich möchte meinem Trainingsschützling bzw. meiner Vereinskollegin vom tri team wörgl recht herzlich zu ihrem sensationellen Sieg bei den Wintertriathlon Europameisterschaften gratulieren.
weiterlesen
03.01.2005 Trainingscamp in Osttirol
Wie schon letztes Jahr habe ich auch heuer meine Zelte wieder im wunderschönen Osttirol aufgeschlagen, um mich für die neue Saison vorzubereiten.
weiterlesen
Prosit Neujahr!
Ich möchte allen meinen Freunden und Triathlonanhängern ein super gigantisches und erfolgreiches neues Jahr wünschen, sowie viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Spa?
weiterlesen
Post Olympia
Jetzt sind beinahe 3 Monate vergangen, seit ich bei den Olympischen Spielen am Start stand und mit voller Konzentration auf den Startschuss wartete ?beim Schwimmen nicht wirklich meinen Rhythmus fand, weil ich eingekeilt von 2 mehr Kampf- als Ausdauersportlerinnen regelmäßig nach hinten gezogen, oder nach unten getaucht wurde.
weiterlesen
29.08 28. PLatz bei den Olympischen Spielen und sensationelles Gold fuer Kate Allen
Ueber den Rennverlauf und alles weitere was wir hier erleben, werde ich euch in der naechsten Woche hier berichten. Ich kann nur eins sagen - es ist ein wahnsinn was hier abgeht...
weiterlesen
17.07 2.Platz bei der X-treMANia
Turracherhöhe. Der Tag X rückt immer näher.
weiterlesen
03.07.2004 Start-Ziel Sieg beim Rottachsee-Triathlon
Moosbach. Nach einer achtwöchigen Wettkampfpause bestritt ich heute mein erstes Testrennen vor den Olympischen Spielen.
weiterlesen
22.06 TT-Sonderbeilage - wer hat noch nicht, wer will nochmal?
In der Homepage des Tiroler Triathlon Verbandes gibt es eine wunderschöne Darstellung der TT-Sonderbeilage.
weiterlesen
19.06 Staffel "Olympia 2004" siegt beim Kirchbichler Sprinttriathlon
Nachdem uns (Norbert Domnik und mich) Kurt Peer auch heuer wieder zum Triathlon in Kirchbichl eingeladen hat, ließen wir es uns nicht nehmen, dort zu starten - wenn auch nur im Staffelbewerb.
weiterlesen
9.06-30.06 Olympiavorbereitungen am Zetterfeld in Lienz
Die unmittelbaren Olympiavorbereitungen haben begonnen.
weiterlesen
06.06.2004 Absage der Militär-WM
Aufgrund einer Ansatzentzündung des Adduktorenmuskels kann ich leider nicht bei der Militär-WM starten.
weiterlesen
10.05.2004 Die Quali ist geschafft - 3 österreichische Triathleten dürfen nach Athen fahren!!!!!
Sofort nach den Weltmeisterschaften gab die ITU (Internationale Triathlonunion) das endgültige Olympiaranking bekannt.
weiterlesen
09.05.2004 Aufgabe bei Weltmeisterschaften
Über negative Erlebnisse schreibt man ja meistens nicht so gern - so ist es natuerlich auch bei mir...
weiterlesen
25.04 17. Platz beim Weltcup in Mazatlan (MEX)
Das Rennen heute war eines meiner besten in meiner Karriere. Jetzt wird so mach einer denken "wie kann das sein, wenn sie "nur" 17te wurde und schon einen Top 10 gemacht hat....."
weiterlesen
11.04 22.Platz beim Weltcup in Ishigaki
Japan war nicht das Rennen meines Lebens, jedoch konnte ich mich mit 110 hart erkämpften Punkten immerhin im World- und Olympiaranking verbessern.
weiterlesen
13.04.2004 wo bleiben die aktuellen News?
Nachdem mich Stefan Perg gerade gerügt hat (er hat mir ein E-Mail aus Osaka geschrieben), dass ich doch vielleicht einmal meine Homepage aktualisieren sollte, habe ich mich natürlich gleich an die Arbeit gemacht.... vor allem - er hat ja wirklich Recht
weiterlesen
28.02 die Olympiaquali geht in die Endphase...
Meine nächsten Rennen sind:
weiterlesen
11.03-2.04 Unmittelbare Wettkampfvorbereitung in Montecarlo (Toskana)
Da es in Österreich immer noch ein wenig zu kalt ist, um perfekt trainieren zu können, entschloss ich mich, die wichtigste Zeit vor den ersten Weltcuprennen in Italien zu verbringen.
weiterlesen
4.03. Pressekonferenz zum Saisonauftakt
Julius Samen, der Präsident des Tiroler Triathlonverbandes hat auch heuer wieder eine Pressekonferenz zum Saisonauftakt in die Olympiasaison organisiert.
weiterlesen
28.02 3. Platz beim Weltranglistenrennen in Bloemfontain (Südafrika)
Wie schon beim ersten Rennen in Langebaan hatte ich auch in Bloemfontain ein sehr gutes Rennen.
weiterlesen
18.02 - 1.03 Trainingslager in Stellenbosch
Nach 10 Tagen Training im tief verschneiten Tirol habe ich mich schon sehr auf meine zweite Südafrikareise gefreut.
weiterlesen
9.02. 10 Tage nach Hause um dann wieder für 2 Wochen nach Südafrika zu fliegen
10 Tage zu Hause: da kommt gleichzeitig große Freude, aber auch ein bisschen Wehmut auf.
weiterlesen
24.01 Wörgler Sportlerehrung
Leider konnte ich auch heuer nicht bei der Ehrung teilnehmen, da ich zu diesem Zeitpunkt in Südafrika auf Trainingslager war.
weiterlesen
24.01.2004 Sieg beim ITU Race in Lagebaan
Ganz aus dem Training heraus bestritten wir am letzten Wochenende ein Weltranglistenrennen in Langebaan.
weiterlesen
17.01-8.02 OETRV Trainingslager in Südafrika
Zur Zeit bin ich grad mit dem Olympiakader auf Trainingslager in Stellenbosch (Südafrika). Die Trainingsbedingungen sind hier wirklich perfekt.
weiterlesen
2. Platz bei TT- Sportlerwahl
Auch heuer veranstaltete die Tiroler Tageszeitung zusammen mit dem ORF Tirol die Tiroler Sportlerwahl. Dabei wurden die beliebtesten bzw. besten Sportler bzw. Sportlerinnen, aber auch die Damen- und Herrenmannschaften gewählt.
weiterlesen
2004 - ein wichtiges Jahr hat begonnen...
Ich wünsche euch allen ein glückkliches, gesundes, neues Jahr - mit viel Schwein und "saumäßig" guten Resultaten!
weiterlesen
07.12. Tag der WM
Queenstown/Neuseeland. Kate Allen und Tania Haiböck haben nun auch endlich ihre lange Wettkampfsaison hinter sich gebracht.
weiterlesen
06.12.2003 "Nikolaustag" in Matrei i.O.
Während morgen die anderen Olympiakaderathleten in Neuseeland für gute Ergebnisse und Weltcuppunkte kämpfen hat sich bei mir der Trainingsalltag schon wieder breit gemacht.
weiterlesen
30.11. Morgen ist es soweit - Trainingsbeginn für 2004
Tja morgen ist die faule Zeit vorbei - naja ein wenig bewegt habe ich mich ja dann doch - da sieht man wieder einmal, dass Sport süchtig und zufrieden macht...
weiterlesen

 

 

 

 

 


Sponsoren

tiroler

erdinger

VBLF hochfilzer