Eva Dollinger

Aktuelle News

19. Platz beim Weltcup in Richards Bay (S├╝dafrika)

5. Mai 2008 Gar nicht nach Wunsch verlief es bei meinem Auftaktrennen in Richards Bay.┬


Obwohl mir die Verk├╝hlung eigentlich keine Probleme machte, konnte ich in S├╝dafrika nicht mein normales Potential abrufen. Das Schwimmen und Radfahren war gewohnt stark. Ich stieg mit der Spitzengruppe aus dem Wasser und f├╝hlte mich auf meinem neuen Steinbach Rad sehr gut. Da unsere Gruppe aber nicht wirklich harmonierte wurden wir in der 6ten von 8 Radrunden von der zweiten Radgruppe eingeholt. Somit ging das gesamte Damenfeld gemeinsam auf die Laufstrecke. Von Beginn an konnte ich das hohe Tempo der schnellsten L├Ąuferinnen nicht miggehen. Ich war total blockiert bzw. leer und lief wie mit angezogener Handbremse, oder wars doch ein Hungerast? ┬

Am Ende reichte es nur f├╝r den sehr entt├Ąuschenden 19ten Rang! Die nationale Olympianorm (Top 8 f├╝r A-Limit und Top 12 f├╝r B-Limit) verfehlte ich damit nat├╝rlich klar.
Herzliche Gratulation aber an meine beiden Teamkollegen, Tania Haib├Âck und Simon Agoston, die mit 2 spitzen Rennen das A-Limit erbingen konnten.

N├Ąchste Woche bei den Europameisterschaften in Lissabon werde ich erneut mein Gl├╝ck versuchen.
Bei der Europameisterschaft ben├Âtigt man f├╝r ein A-Limit einen Top 12 Platz bzw. f├╝r das B-Limit einen Top 15 Platz!

Haltet mir die Daumen - es bleibt spannend,

Eva



Sponsoren

tiroler

erdinger

VBLF hochfilzer