Eva Dollinger

Aktuelle News

04.06.2006 Das Rennen meines Lebens .... 6. Platz beim Weltcup in Madrid

Wenn ein Rennen so perfekt ist kann man eigentlich gar nicht wahnsinnig viel schreiben...


Das Weltcuprennen in Madrid war einfach ein toller Saisonauftakt und gibt mir wahnsinnig viel Motivation fuer die naechsten Rennen. Es war eine Belohnung fuer das harte Wintertraining und zeigt, dass ich zu 100 Prozent auf dem richtigen Weg bin.

Das Schwimmen hat mir in letzter Zeit ein wenig Kopfzerbrechen bereitet. Trotzdem konnte ich problemlos mit dem Mittelfeld aus dem Wasser steigen und arbeitete mich am Rad mit Hilfe von Nicola Spirig (SUI) und der spaeteren Siegerin Vanessa Fernandes (POR) Runde um Runde nach vor. In der sechtsten von sehr anspruchsvollen acht Radrunden hatten wir dann die Spitzengruppe eingeholt. Genau in dem Moment als sich die beiden Gruppen zusammen schlossen fiel die entscheidende Attacke, bei der sich 2 Maedels in den letzten verbleibenden Runden 1:30 Minuten von unserer Gruppe absetzen konnten.

Nach einem schnellen Wechsel lief ich quasi um mein Leben und konnte mit schnellen 35:46 Minuten auf einer nicht ganz flachen 10 km Laufstrecke mein bestes Karriereergebnis erreichen. Jetzt heisst es gut erholen und dann in Suedafrika erneut um einen Spitzenplatz kaempfen.

Alles Liebe aus Madrid,

Eva



P.S. Ich moechte meinem Mann und Trainer hiermit herzlich DANKEN, weil er mich in jeder Minute unseres gemeinsamen Lebens unterstuetzt und vor allem dann da ist, wenn sonst keiner da ist. Dieser Erfolg ist UNSER Erfolg! DANKE!!!!!!



Sponsoren

tiroler

erdinger

VBLF hochfilzer