Eva Dollinger

Aktuelle News

06.03-12.03.2006 Regenerationswoche zu Hause

Nach 3 Wochen hartem Training, das in den abschließenden 2 Tagen vor allem psychisch noch härter wurde, weil sich die Luftemperaturen nicht mehr sonderlich von den mitteleuropäischen unterschieden hatten (2,5 ° morgens mit Dauerregen), fährt man wirklich gerne wieder nach Hause.


Man freut sich Mann, Familie und Freunde wieder in die Arme schließen zu können und natürlich mit Hauskatze Maurzio zu spielen und zu kuscheln.
Die Woche nach dem Trainingslager habe ich sehr gut genützt, um mich vom Trainingslager zu erholen. Mit Hilfe von Massagen, reduziertem Training, hochwertiger Ernährung und mit einem Spielenachmittag mit der Familie Hochfilzer, den Heli und ich bei unserer Hochzeit gewonnen hatten, bin ich nun sowohl körperlich, als auch mental bestens auf den nächsten harten Trainingsblock vorbereitet. Zuvor stehen noch Leistungstests in allen 3 Disziplinen auf dem Programm, um zu testen, ob die Trainingsziele im ersten Mallorcablock realisiert bzw. umgesetzt werden konnten...
Bis zum nächsten Mal und brav bleiben, damit das Wetter auch bald in Österreich wieder besser wird ,
Eure Eva



Sponsoren

tiroler

erdinger

VBLF hochfilzer