Eva Dollinger

Aktuelle News

25.04 17. Platz beim Weltcup in Mazatlan (MEX)

Das Rennen heute war eines meiner besten in meiner Karriere. Jetzt wird so mach einer denken "wie kann das sein, wenn sie "nur" 17te wurde und schon einen Top 10 gemacht hat....."


Naja manchmal zÀhlt halt nicht nur die Platzierung, sondern auch wie sie zustande gekommen ist:

Die Schwimmbedingungen waren dieses Mal sehr hart. Das Meer war sehr unruhig und zum Strand hin gab es riesige Wellen vor denen man halt immer sehr viel Respekt hat (vor allem wenn man schon das ein oder andere Mal von einer "gefressen" wurde). Trotzdem schwamm ich sehr gut und ich konnte gleich in der ersten von acht Runden zur Spitzengruppen aufschließen. Dort wurde leider sehr schlecht zusammen gearbeitet und so wurden wir nach 4 Runden von der zweiten und nach 8 Runden von der letzten Gruppe eingeholt. Somit war das gesamte Feld geschlossen und das Rennen wurde wieder einmal zu einer Laufentscheidung. Da mein Wechsel sehr schnell war, konnte ich als eine der ersten aus der Wechselzone raus laufen und hatte somit eine sehr gute Anfangsposition. Meine Beine fĂŒhlten sich sehr gut an und im Gegensatz zu Ishigaki konnte ich richtig locker laufen und sehr viel Druck machen. Das bedeutete der 17te Rang und somit eine Verbesserung im World- und Olympiaranking.

Das nÀchste Rennen wird die WM auf Madeira (am 9.05) sein....


Liebe Gruesse aus Mazatlan,
Eva



Sponsoren

tiroler

erdinger

VBLF hochfilzer