Eva Dollinger

Aktuelle News

Nada Austria führte erstmals Blutkontrollen durch

Beim Trainingskurs in der Ramsau wurde ich als  Erste  österreichische Sportler/in zum "Aderlass" gebeten...


"Da ist sie ja!" - So wurde ich am Samstag Nachmittag von  Elke Halmer nach dem Training empfangen und zur Dopingkontrolle gebeten. Die anderen 10 Sportler/innen wurden schon zusammen getrommelt und durften sich vermutlich eine kleine Ansprache zur Premiere der österreichischen Nada anhören.
Da ich gerade vom Training gekommen bin und noch verschwitzt war, wurde ich zum Glück gleich dran genommen - zuerst wurde das Blut abgenommen, anschließend gab ich eine Urinprobe ab.

Ich bin froh, dass die Nada nun auch endlich Blutkontrollen durchführt. Für einen sauberen Sport sind diese Kontrollen unerlässlich und zwingend notwendig.

Als erste österreichischen Sportlerin eine Blutkontrolle abgegeben zu haben ist ja fast schon eine Ehre ;)



Sponsoren

tiroler

erdinger

VBLF hochfilzer